Wie entfernt man Tintenflecken aus dem Autoinnenraum?

Wie entfernt man Tintenflecken aus dem InnenraumNach Angaben des U.S. Bureau of Travel verbringt ein durchschnittlicher Amerikaner jeden Tag etwa 55 Minuten in seinem Auto. Das Auto ist zu einem „verlängerten Arm“ des Hauses geworden, in dem man isst, trinkt, arbeitet und Kontakte pflegt. Daher ist es nicht verwunderlich, wenn der Innenraum unseres Autos die Spuren dessen trägt, was wir gegessen, getrunken oder gearbeitet haben – wie zum Beispiel unschöne Tintenflecken. Wie lassen sich Tintenflecken entfernen? Lesen Sie weiter und finden Sie es heraus.

Wie man Tintenflecken entfernt: 5 Hausmittel

Es ist wichtig zu wissen, wie man Tintenflecken entfernt, und es auch zu tun, sobald man sie sieht. So vermeiden Sie dauerhafte Schäden an der Innenausstattung Ihres Autos. Benutzen Sie ein trockenes Handtuch, um den Fleck abzutupfen. So können Sie überschüssige Tinte, die tief in die Fasern der Polsterung eindringen könnte, aufsaugen. Reiben Sie den Fleck nicht, da er sonst verschmieren und sich auf nicht betroffene Bereiche ausbreiten könnte.

Sind die Flecken immer noch sichtbar, versuchen Sie diese Hausmittel:

Backpulver

Diese allgegenwärtige Küchenzutat wirkt Wunder bei Tintenflecken. Mischen Sie ein wenig Backpulver mit so viel Wasser, dass eine pastenartige Substanz entsteht. Nehmen Sie ein Tuch, tauchen Sie es in die Mischung und tragen Sie es vorsichtig auf die betroffene Stelle auf. Denken Sie daran, die Stelle zu tupfen und nicht zu reiben. Reiben führt dazu, dass sich die Tinte tiefer absetzt.

Essig

Was kann Essig nicht? Seine essigsauren Eigenschaften erleichtern es, Tintenflecken wirksam zu entfernen. Außerdem ist er sicher in der Anwendung, schonend für die Hände und umweltfreundlich. Mischen Sie zunächst 1 Esslöffel Geschirrspülmittel und 2 Teelöffel weißen Essig in einer Tasse Wasser. Tupfen Sie die Lösung mit einem weichen Tuch auf die verschmutzte Stelle. Gehen Sie dabei vorsichtig vor, damit sich der Fleck nicht ausbreitet. Lassen Sie die Lösung etwa 10 Minuten einwirken und wischen Sie sie dann mit einem weichen, in kaltes Wasser getauchten Tuch ab. Spülen Sie die betroffene Stelle gründlich aus. Wiederholen Sie den Vorgang bei Bedarf.

Haarspray

Sprühen Sie es auf den Fleck und lassen Sie es ein paar Minuten einwirken. So kann das Haarspray auf den Fleck einwirken und die Tinte lässt sich schneller und leichter entfernen. Verwenden Sie ein sauberes, trockenes Handtuch, um den Fleck abzutupfen, damit das Haarspray und der Tintenfleck entfernt werden können. Verwenden Sie ein weißes Handtuch, da so die Gefahr einer erneuten Verschmutzung verringert wird. Achten Sie darauf, dass Sie den Fleck mit den Handtüchern sanft abreiben. Verwenden Sie nicht zu viel Haarspray, da dies den Fleck noch verschlimmern könnte.

Rubbelalkohol

Wollen Sie wissen, wie Sie Tintenflecken aus Ihren Lederbezügen entfernen können? Isopropylalkohol ist das Beste! Nehmen Sie ein Wattestäbchen und tauchen Sie es in Franzbranntwein. Tragen Sie diesen auf den Tintenfleck auf. Wischen Sie die Stelle mit einem sauberen Handtuch ab. Wenn Sie feststellen, dass die Stelle immer noch leicht fleckig ist, wiederholen Sie den Vorgang.

Allzweckreiniger oder ein Polsterreiniger

Die betroffene Stelle sollte mit dem Reinigungsmittel vorbehandelt werden und einige Minuten ruhen. Dann tupfen Sie den Fleck mit einem feuchten Mikrofasertuch ab.

Wie entfernt man Tintenflecken aus dem Innenraum des Autos? Verwenden Sie diese Hausmittel. Bei tiefen und hartnäckigen Tintenflecken sollten Sie die Hilfe von Experten für mobile Autowäsche in Anspruch nehmen. Sie verfügen über die Fähigkeiten, Werkzeuge und Ausrüstung für eine hochwertige Polsterreinigung.

Ist Ihnen dieser Beitrag gefallen? Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um weitere wertvolle Tipps, Ideen, Gutscheine und Extras zu erhalten!

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.