Wenn Ihre Beziehung super sicher ist, werden Sie diese 4 Anzeichen bemerken

Es ist nicht immer leicht, Ihren Partner wissen zu lassen, dass er etwas getan hat, das ihn irritiert oder verärgert. Wenn Sie sich jedoch im Allgemeinen wohl dabei fühlen, ihn mit einem Problem zu konfrontieren, deutet das darauf hin, dass Sie sich in Ihrer Beziehung sicher fühlen.

„Ihr Partner sieht in Ihnen jemanden, dem er sich anvertrauen kann, und Sie empfinden dasselbe für ihn“, erklärt Dr. Brown.

Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie Ihren Partner nicht auf Probleme aufmerksam machen können, deutet das darauf hin, dass Sie sich emotional nicht sicher fühlen. Diese Vermeidung von Konfrontation könnte auf das frühere Verhalten Ihres Partners oder auf Erfahrungen aus früheren Beziehungen zurückzuführen sein. Wenn du jedoch weißt, dass du Bae buchstäblich alles sagen kannst, was dich gestört hat, bedeutet das, dass du darauf vertraust, dass er mit Mitgefühl und Verständnis reagieren wird – was der Schlüssel zum Erreichen eines Gefühls der Sicherheit ist.

Wenn du das Gefühl hast, dass eure Beziehung nicht sehr sicher ist, mach dir keine Sorgen – es gibt Möglichkeiten, auf den Aufbau eines Gefühls der Sicherheit hinzuarbeiten.

Das erste, was Sie tun sollten, so Dr. Brown, ist, mit Ihrem Partner von Herz zu Herz über alle Schwachstellen in Ihrer Beziehung zu sprechen.

„Hoffentlich ist genug Vertrauen vorhanden, dass Sie sich zumindest sicher genug fühlen, um darüber zu sprechen, warum Sie sich in Ihrer Beziehung unsicher fühlen“, fügt er hinzu. „Manchmal reicht es schon aus, die Tür zu öffnen, um einen Teil der Ängste zu beseitigen. In anderen Fällen erhalten Sie vielleicht die Bestätigung, dass es gute Gründe gibt, warum einer oder beide von Ihnen sich unsicher fühlen. Diese Gespräche erfordern ein gewisses Maß an Vertrauen, Verletzlichkeit, Offenheit und Selbsterkenntnis.“

Letztendlich haben Sie es verdient, sich in Ihrer Beziehung sicher zu fühlen – und als solches verdienen Sie es, mit jemandem zusammen zu sein, der Ihnen dabei helfen will, dies zu erreichen. Vorausgesetzt, du und dein Partner seid beide bestrebt, die Sicherheit eurer Beziehung zu verbessern, ist es definitiv möglich, gemeinsam daran zu arbeiten, alle Barrieren abzubauen, die euch daran hindern, euch sicher zu fühlen.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.