Wenn du zwischen mir und ihr hin- und hergerissen bist, lass mich frei und geh zu ihr

Es gibt nichts Schlimmeres als das Gefühl, dass der Typ, mit dem ich mich treffe, sein Herz oder seine Augen auf eine andere gerichtet hat. Ich kenne das, und ich weigere mich, dabei zu sitzen und es zu akzeptieren, denn während du zwischen zwei Frauen hin- und hergerissen bist, zerreiße ich mich innerlich. Es ist völlig unfair und totaler Mist, also lebe ich jetzt nach einer einfachen Regel: Wenn eine andere Frau dein Interesse geweckt hat, solltest du mit ihr zusammen sein.

Ich bin nicht nur eine Option.

Ich will nicht das Gefühl haben, dass ich nur eine austauschbare Freundin bin. Ich sollte das Gefühl haben, dass du mit mir zusammen bist, weil du zu 100 Prozent mit mir zusammen sein willst – nicht so, als würdest du mit dem Strom schwimmen, um zu sehen, was passiert und wer vorbeikommen könnte. Auf keinen Fall. Das werde ich nicht dulden.

Wenn du mich wolltest – wirklich wolltest – wärst du nicht zerrissen.

Wenn du eine echte Beziehung mit mir wolltest und mich wirklich lieben würdest, wärst du nie zwischen mir und einer anderen Frau hin und her gerissen. Sicher, du hast viele attraktive Frauen gesehen und vielleicht warst du sogar ein bisschen verknallt, aber das ist harmlos. Wenn du das Gefühl hast, dass du dir wegen mir unsicher bist, weil du eine andere am Horizont siehst, dann hast du unsere Beziehung bereits aufgegeben.

Ich glaube, du willst sie mehr.

Johnny Depp sagte einmal: „Wenn du zwei Menschen gleichzeitig liebst, wähle den zweiten. Denn wenn du den ersten wirklich lieben würdest, hättest du dich nicht in den zweiten verliebt.“ Ich hasse es, Johnny Depp zu zitieren, da er ein kompletter Idiot ist (um es vorsichtig auszudrücken), aber ich hätte es selbst nicht besser sagen können.

Ich bin kein Kandidat bei The Bachelor.

Ich werde nicht hier stehen und versuchen, dich dazu zu bringen, dich an mich zu binden oder mich mehr zu wollen als die andere Frau. Ich weigere mich, mein Dating-Leben in einen Wettbewerb zu verwandeln. Kein Mann ist das wert.

Du solltest meinen Wert erkennen, ohne dass ich ihn hervorhebe.

Wenn du wirklich mit mir zusammen sein willst, wirst du bleiben, weil du siehst, wie wertvoll ich bin. Du wirst keine Ermahnungen brauchen. Wenn doch, ist es eigentlich besser, wenn du gehst. Ich werde nicht versuchen, mich dir zu verkaufen. Wenn du jetzt nicht weißt, wie großartig wir sein können, wirst du es nie sein – und ehrlich gesagt, verdienst du es nicht, es zu wissen.

Ich werde anfangen, dich wegzustoßen.

Wenn du dich einer anderen Frau näherst, werde ich dich wegstoßen, anstatt zu versuchen, dich dazu zu bringen, bei mir zu bleiben. Denn ich weiß, dass ich einen Punkt erreichen werde, an dem ich das Gefühl habe, dass es besser ist, nicht mit dir zusammen zu sein, als herumzusitzen und darauf zu warten, dass unsere Beziehung in die Brüche geht.

Ich werde meine Zeit nicht verschwenden.

Wenn du denkst, du kannst mich hängen lassen, während du dich entscheidest, ob du mit mir oder der anderen Frau zusammen sein willst, träumst du. Ich will meine Zeit nicht verschwenden, und da ich schon einmal in dieser Situation war (und zwar mehr als einmal), weiß ich, wie es endet: Ich werde abserviert, damit der Kerl seiner anderen Attraktion nachjagen kann.

Wenn du bleibst, wie kann ich sicher sein, dass deine Gefühle für sie vorbei sind?

Du hast eindeutig Gefühle für sie, sonst wärst du nicht zwischen uns hin- und hergerissen gewesen. Wenn du dich entscheidest, bei mir zu bleiben, werden sie sich nicht in Luft auflösen. Ich werde mir immer Sorgen machen, dass du nicht in der Lage sein wirst, sie zu bekämpfen. Wird sie wirklich aus deinem Leben verschwinden? Ich will nicht verrückt werden, wenn ich mir all diese Fragen stelle.

Es geht eigentlich nicht um sie.

Dein Herz ist nicht an mich gebunden – es hat offensichtlich Platz für jemand anderen. Selbst wenn du die andere Frau nie anrührst, sind deine Gefühle für sie ein Zeichen dafür, dass du über unsere Beziehung hinweg bist (oder dass du nie ganz in ihr warst). Warum beendest du die Beziehung also nicht einfach jetzt? Es wäre so viel besser für uns beide.

Ich fürchte mich vor der Vorstellung, dass du dich niederlässt.

Manchmal ist es schwer, aus einer Beziehung auszusteigen, um mit jemand anderem zusammen zu sein. Es gibt immer diese Angst, etwas Großartiges zu ruinieren. Vielleicht hast du das auch schon gefühlt, was bedeutet, dass du wahrscheinlich gedacht hast, du solltest einfach in der Beziehung bleiben. Aber ich mache mir Sorgen, dass du dich mit unserer Beziehung zufrieden gibst, obwohl ein Teil von dir mit jemand anderem zusammen sein möchte. Igitt. Ich fürchte mich so sehr davor und möchte nicht in einer solchen Beziehung sein. Es ist unfair mir gegenüber.

Ich will große Liebe und die kannst du mir nicht geben.

Ich bin so viel mehr als ein Körper, der dein Bett wärmt. Ich bin so viel mehr als jemand, der dir Gesellschaft leistet. Ich will eine große Liebe, nicht nur irgendeine alte Beziehung, und wenn du mir das nicht geben kannst, weil du dich mit jemand anderem beschäftigst, dann will ich nicht mit dir zusammen sein.

Sponsert: Die beste Dating-/Beziehungsberatung im Internet. Schau dir Relationship Hero an, eine Seite, auf der hochqualifizierte Beziehungscoaches dich und deine Situation verstehen und dir helfen, das zu erreichen, was du willst. Sie helfen dir durch komplizierte und schwierige Liebessituationen, wie das Entschlüsseln von gemischten Signalen, das Überwinden einer Trennung oder alles andere, worüber du dir Sorgen machst. Du kannst dich innerhalb von Minuten per Text oder Telefon mit einem fantastischen Coach verbinden. Klick einfach hier…

Teilen Sie diesen Artikel jetzt!

Jessica Blake Jessica Blake ist eine Schriftstellerin, die gute Bücher und gute Männer liebt und weiß, wie schwierig es ist, beides zu finden.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.