Psychologie

Leitbild

Die Vision des Fachbereichs Psychologie lässt sich mit einem Wort zusammenfassen: „Relevanz“. Der Fachbereich Psychologie, der an einer Universität angesiedelt ist, die einer der vielfältigsten städtischen Regionen der Welt dient, hat sich zu Spitzenleistungen in Lehre, Forschung und Dienst an der Gemeinschaft verpflichtet. Unser Ziel ist es, den Studierenden einen soliden akademischen Hintergrund in Psychologie zu vermitteln und sie bei der Entwicklung ihrer beruflichen Kompetenz zu unterstützen. Wir ermutigen die Studierenden, kritisches Denken, kreative Fähigkeiten, zwischenmenschliche Fertigkeiten, ethische Werte und Integrität in einer integrativen Gemeinschaft zu entwickeln, in der die Lehre und die Betreuung der Studierenden einen hohen Stellenwert haben.

Unsere Kurse fördern Wissenschaft, intellektuelle Forschung, berufliche Leistung und den Dienst an der Gemeinschaft. Die Studierenden erwerben viele Fähigkeiten durch Feldarbeit und Service Learning sowie durch die Teilnahme an Forschungsprojekten, die von unseren Dozenten geleitet werden. Wir ermutigen die Studierenden, sich Wissen und Verständnis für die Theorien, Konzepte und empirischen Ansätze der Psychologie und ihre Anwendung auf den Menschen anzueignen.

Unser Studiengang bietet ein breites Spektrum an theoretischen Ansätzen, darunter biologische, entwicklungs- und verhaltensbezogene, individuelle und soziale Systeme sowie Lern- und kognitive Prozesse. Im Rahmen ihrer akademischen Ausbildung erwerben die Studierenden Kenntnisse und Verständnis für Forschungsmethodik und die statistische Analyse empirischer Daten. Durch das Engagement des Fachbereichs für angewandte sozialwissenschaftliche Forschung erwerben die Studierenden die entscheidenden Kernkompetenzen, die erforderlich sind, um den Bedürfnissen der Region gerecht zu werden und auf dem multikulturellen Markt wettbewerbsfähig zu sein, sei es als Arbeitskräfte oder als Graduierte.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.