Matthew Morrison Biography

Matthew Morrison ist ein amerikanischer Schauspieler, Tänzer und Singer-Songwriter, der am besten für seine Rolle als Will Schuester in der Fox-Fernsehserie „Glee“ von 2009 bis 2015 bekannt ist. Seinen Karrieredurchbruch hatte Morrison mit seiner Rolle als Link Larkin in dem amerikanischen Musical „Hairspray“ am Broadway. Er hat in vielen Filmen und Serien mitgespielt, darunter „Finding Neverland“, „The Light in the Piazza“, „Crazy Alien“ und „South Pacific“. Außerdem hat er drei Studioalben veröffentlicht: „Mathew Morrison“, „Where It All Began“ und „Disney Dreamin‘ with Matthew Morrison“. Derzeit ist er bei Adam Levine’s 22 Records unter Vertrag.

Im Laufe seiner Karriere hat er einen Screen Actors Guild Award, einen TV Land Award, zwei Broadway.com Audience Awards und einen Satellite Award gewonnen.

Nebenbei wird Morrison in der ikonischen Figur des „Dr. Seuss (The Grinch)“ im kommenden Live-Musical von NBC zu sehen sein – einer zweistündigen Produktion von „Dr. Seuss‘ The Grinch Musical“, die am 9. Dezember 2020 ausgestrahlt wird. Die Figur des Grinch ist eine der beliebtesten Weihnachtsfiguren aller Zeiten. Die Rolle des Grinch ist im Laufe der Jahre von vielen Schauspielern gespielt worden. Doch als Morrison am Donnerstag bei der Ausstrahlung der Macy’s Thanksgiving Day Parade zum ersten Mal in voller Grinchmontur auftrat und ein Musical des Troubadour Theatre in London vorstellte, sorgte sein Aussehen für Aufsehen. Viele Anhänger und Zuschauer des Musicals teilten ihre entsetzten und angewiderten Reaktionen auf Morrisons Aussehen als der Grinch und es war eines der Trendthemen auf den Social Media Seiten.

Er ist auf der Social Media Plattform aktiv und hat rund 994k Follower auf seinem verifizierten Instagram Account: @matthewmorrison und hat rund 897k Follower auf seinem Twitter-Account: @Matt_Morrison

Wofür ist Matthew Morrison bekannt?

  • Berühmt als amerikanischer Schauspieler, Tänzer und Singer-Songwriter
  • Bekannt für seine Rolle als Will Schuester in der Fox-Fernsehserie „Glee“

Matthew Morrison jung

Quelle: @glee.fandom

Woher kommt Matthew Morrison?

Matthew Morrison wurde am 30. Oktober 1978 in Fort Ord, Kalifornien, Vereinigte Staaten geboren. Sein Geburtsname ist Matthew James Morrison. Er besitzt die amerikanische Staatsangehörigkeit. Seine ethnische Zugehörigkeit ist weiß, sein Sternzeichen ist Skorpion. Er ist schottischer und englischer Abstammung.

Morrison wurde als Sohn von Mary Louise (Mutter) und Thomas Morrison (Vater) geboren. Er wuchs in Chico, Kalifornien, auf. Seit seiner Kindheit interessierte er sich für die Schauspielerei und den Gesang. So trat er dem Buena Park Youth Theatre als Mitglied bei.

Seine Schulausbildung absolvierte er an der Orange County High School of the Arts. Er war auch Teil des Collaborative Arts Project 21(CAP21). Später besuchte er die Los Alamitos High School, wo er in einem Musical mit der Schauspielerin Jodie Sweetin auftrat und regelmäßig am Broadway zu sehen war.

Danach ging er für zwei Jahre an die Tisch School of the Arts der New York University. Er verließ sein Studium, um seine Karriere als Schauspieler zu verfolgen.

Matthew Morrison Vater

Quelle: @zimbio

Matthew Morrison Karriere: Highlights

  • Matthew Morrison begann seine professionelle Schauspielkarriere 1998 mit seinem Auftritt in dem Musical „Footloose“, das auf dem Film „Footloose“ von 1984 basiert.
  • Außerdem trat er 1999 in der „Late Show with David Letterman“ und „Total Request Life“ als eines der fünf Mitglieder der Boyband „Fresh Step“ auf.
  • 2002 spielte er dann die Rolle des Phantoms in der Broadway-Produktion „The Rocky Horror Show“.
  • Seinen Karrieredurchbruch hatte er 2002, als er die Rolle des Link Larkin im Musical „Hairspray“ übernahm. Seine Rolle in dem Musical wurde sehr geschätzt und brachte ihm eine Nominierung für den Outer Critics Circle Award als bester Hauptdarsteller in einem Musical ein.
  • Seitdem hat er in seiner Karriere nicht zurückgeblickt und hat in verschiedenen Filmen mitgespielt, darunter „Bollywood Calling“, „Marci X“, „Blinders“, „Music and Lyrics“, „I Think I Love My Wife“, „The Muppets“, „Space Station 76“, „Playing It Cool“ und „What to Expect When You’re Expecting“.
  • Außerdem spielte er die Rolle des Sir Harry in dem Musical „Once Upon a Mattress“, das 2005 auf ABC-TV ausgestrahlt wurde.
  • 2005 spielte er die Rolle des Fabrizio Naccarelli in der Broadway-Produktion des Musicals „The Light in the Piazza“. Für seine Rolle erhielt er große Anerkennung und wurde für zahlreiche Preise nominiert.
  • Morrison wurde berühmt, nachdem er die Rolle des Will Schuester in der Fox-Fernsehserie „Glee“ seit ihrer Premiere am 19. Mai 2009 spielte. Seine Rolle des Schuester ist ein Highschool-Spanischlehrer. Für seine Rolle erhielt er gute Kritiken von den Jurys und verdiente sich zahlreiche Preise und Nominierungen. Er spielte bis 2015 weiter in Glee mit. Außerdem gab er mit der neunten Episode der dritten Staffel sein Regiedebüt.
  • Er hatte Auftritte in verschiedenen Fernsehserien, darunter „Sex and the City“, „Hack“, „As the World Turns“, „Ghost Whisperer“, „Numbers“, „Hollywood Game Night“, „Younger“, „The Good Wife“ und „American Horror Story: 1984“.
  • Außerdem gab er seine Stimme für die Rolle des Jake in der argentinischen computeranimierten 3D-Komödie „Underdogs“ aus dem Jahr 2013.
  • Im Jahr 2019 trat er in der Rolle des Zach Andrews in der chinesischen Science-Fiction-Komödie „Crazy Alien“ auf.
  • Von März 2015 bis Januar 2016 spielte er die Hauptrolle des J.M. Barrie in der Broadway-Produktion von „Finding Neverland“.
  • Seit 2019 ist er außerdem „Dance Captain“ bei BBC One’s The Greatest Dancer.
  • Im Jahr 2020 trat er in dem Fernsehspecial „Kids Together: The Nickelodeon Town Hall“
  • Er wird in der ikonischen Figur des „Dr. Seuss (The Grinch)“ im kommenden Live-Musical von NBC zu sehen sein – einer zweistündigen Produktion von „Dr. Seuss‘ The Grinch Musical“, die am 9. Dezember 2020 ausgestrahlt wird.
  • Vor der Schauspielerei ist Morrison ein etablierter Sänger, der derzeit bei Adam Levines 22 Records unter Vertrag ist.
  • Er hat drei Studioalben veröffentlicht: „Mathew Morrison“, „Where It All Began“ und „Disney Dreamin‘ with Matthew Morrison“.
  • Er hat auch ein erweitertes Stück mit dem Titel „A Classic Christmas“, das am 19. November 2013 unter 222 Records veröffentlicht wurde.
  • Einige seiner Songs sind „Summer Rain“, „Still Got Tonight“, „It Doesn’t Mean a Thing“, „Over the Rainbow“, „Let Your Soul Be Your Pilot“, und „Rocket Man“.

Matthew Morrison Auszeichnungen

Quelle: @broadway

Matthew Morrison Auszeichnungen

1 Screen Actors Guild Award

1 Satellite Award

1 TV Land Award

2 Broadway.com Audience Award

Matthew Morrison Frau

Quelle: @popsugar

Matthew Morrison Ehefrau

Matthew Morrison ist ein verheirateter Mann. Er ist derzeit mit seiner einzigen Frau, Renee Puente, verheiratet. Das Paar begann 2011 miteinander auszugehen und verlobte sich am 27. Juni 2013. Ihre Verlobungsgerüchte wurden schließlich bestätigt, als sein Freund und Sänger Elton John ihre Verlobung bekannt gab.

Das Paar heiratete schließlich am 18. Oktober 2014 in einem Privathaus auf der Insel Maui. Das Paar wurde im Oktober 2017 mit einem Sohn namens Revel James Makai gesegnet. Zurzeit leben Morrison und seine Familie glücklich in ihrem Haus in Kalifornien zusammen. Zuvor war er in einer ernsthaften Beziehung mit der Schauspielerin Chrishell Stause. Sie verlobten sich am 9. Dezember 2006. Allerdings trennten sie sich, nachdem die Dinge zwischen ihnen nicht funktionierten.

Matthew Morrison Sohn

Quelle: @thesun.co.uk

Matthew Morrison Net Worth

Matthew Morrison hat ein recht gutes Einkommen aus seinem Beruf als Schauspieler, Tänzer und Singer-Songwriter. Nachdem seine Karriere 1998 begann, hat Morrison es geschafft, einen langen Weg nach oben zu kommen und einer der prominenten Schauspieler in Hollywood zu werden.

Mit den Einnahmen aus seinen verschiedenen Filmen und Serien hat Morrison es geschafft, ein stattliches Vermögen anzuhäufen, das bis 2020 auf rund 10 Millionen Dollar geschätzt wird. Derzeit lebt er mit seinen Einnahmen einen verschwenderischen und luxuriösen Lebensstil.

Matthew Morrison Höhe

Matthew Morrison ist ein gutaussehender Mann mit einem tollen Körperbau in seinen frühen 40ern. Er ist 1,83 m groß und wiegt etwa 76 kg. Er hat einen hellen Teint, braunes Haar und ein Paar haselnussbraune Augen. Seine Brust ist 35 Zoll groß und sein Bizeps ist 14 Zoll groß.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.