Kostenlose medizinische Vollmacht für Missouri – PDF-Vorlage

  • Missouri Health Care Advance Directive.pdf

Anwalt genehmigt Version!

Die Erstellung einer Patientenverfügung ermöglicht es Ihnen, künftige Entscheidungen über Ihre medizinische Versorgung zu planen. Das ist wichtig, denn wenn Sie nicht mehr in der Lage sind, mit Ärzten zu kommunizieren, könnten Sie eine Behandlung erhalten, die Sie nicht wollen. Entscheidungen über lebenserhaltende Behandlungen im Voraus zu treffen, kann Ihren Angehörigen auch unangemessenen emotionalen Schmerz ersparen.

Mit einer dauerhaften Vollmacht für die Gesundheitsfürsorge können Sie einen Bevollmächtigten ermächtigen, jeder Behandlung, Langzeitpflege, medizinischen Versorgung, Operation, Hospiz- oder Palliativpflege zuzustimmen oder sie zu widerrufen. Das Standardformular in Missouri hat separate Abschnitte, die es Ihnen ermöglichen, den Bevollmächtigten zu ermächtigen, lebenserhaltende künstliche Flüssigkeitszufuhr oder Ernährung zu unterlassen, oder Sie können dem Bevollmächtigten verbieten, dies zu tun.

Guide to Living Wills and Advance Directives

Mit dem Formular für eine Patientenverfügung, das in der Regel der Vollmacht für die Gesundheitsfürsorge beigefügt ist, können Sie angeben, dass Sie keine lebenserhaltenden Behandlungen wünschen, wenn Sie dauerhaft bewusstlos sind und nur geringe Aussichten auf Besserung haben. Zu diesen Behandlungen gehören Operationen, künstliche Flüssigkeitszufuhr und Ernährung, Antibiotika, Dialyse, Herz-Lungen-Wiederbelebung, mechanische Beatmung und Chemotherapie, und Sie können angeben, dass Sie alle anderen lebenserhaltenden Behandlungen, die in dem Formular nicht erwähnt werden, vermeiden möchten.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.