Die 10 schönsten von Schwarzen geführten Hotels auf der ganzen Welt

Zwischen Airbnb, Hostels, Hotels und traditionellen Bed-and-Breakfast-Unterkünften haben Reisende zahllose Möglichkeiten der Unterbringung, wenn sie in der Welt unterwegs sind. Es gibt ein Hotel für jede Art von Erfahrung, die ein Reisender sich wünschen könnte, und mit ausreichender Recherche können Sie sogar schwarze Gastgewerbeunternehmer unterstützen.

Von Virginia bis Marrakesch, wenn Sie ein Hotel in schwarzem Besitz unterstützen wollen, während Sie neue Reiseziele erkunden, sind diese herrlichen Häuser einen Besuch wert.

Jnane Tamsna – Marrakesch, Marokko

Alles an diesem nordafrikanischen Resort ist fabelhaft, vom auffälligen urbanen marokkanischen Design bis hin zur schicken Besitzerin, Meryanne Loum-Martin. Das Anwesen besteht aus 24 Gästezimmern, fünf Pools und neun Hektar großen Gärten, und eine Nacht in diesem majestätischen Hotel wird Sie dazu bringen, für immer zu bleiben.

Spice Island Beach Resort – Grand Anse, Grenada

Wir haben bereits über unsere Liebe zu diesem malerischen Hotel geschrieben, aber das familiengeführte All-inclusive-Resort ist nach wie vor eines der opulentesten und inspirierendsten Hotels überhaupt. Die Zimmer hier sind ein bisschen teuer, aber wenn Sie erst einmal einen Fuß auf das üppige Anwesen gesetzt haben, werden Sie sehen, dass es jeden Cent wert ist.

Negril Tree House Resort – Negril, Jamaika

Die in den USA geborene Eigentümerin Gail Jackson ist Bauingenieurin und zog vor mehr als drei Jahrzehnten nach Jamaika, um zusammen mit ihrem verstorbenen Mann das Negril Tree House Resort zu gründen. Die Zimmer des Hotels auf mittlerer Ebene kosten etwa 131 Dollar.

VERWEIST: 5 Weingüter in schwarzem Besitz, die jeder Weinliebhaber kennen sollte

Villa La Maison Michelle – St. James. Barbados

Das Ehepaar Michelle und Guy Jenkins ist Eigentümer dieses paradiesischen Anwesens, das auf einem Grundstück errichtet wurde, das Michelles Vater vor mehr als 50 Jahren gekauft hatte. Das Anwesen verfügt über nur sieben Suiten und bietet eine der besten Aussichten in ganz Barbados.

ikhaya Lodge – Kapstadt, Südafrika

Im Herzen von Kapstadt gelegen, ist dieses Anwesen die perfekte Mischung aus modernem und traditionellem afrikanischem Design und verfügt über Apartments im Loft-Stil, in denen man sich wie zu Hause fühlt, was auch das Ziel ist, denn „ikhaya“ bedeutet in der Bantu-Sprache Xhosa „Zuhause“. Wenn Sie hier übernachten möchten, sollten Sie unbedingt ein Zimmer mit atemberaubendem Blick auf den Tafelberg buchen.

Soweto Hotel and Conference Center – Soweto, Südafrika

Wie die meisten Hotels auf unserer Liste ist auch dieses Vier-Sterne-Luxus-Boutique-Hotel in schwarzem und weiblichem Besitz. Das Hotel verbindet modernes, schickes Design mit einem Hauch von eklektischem Charme und schafft es, stilvoll zu sein und gleichzeitig die schmerzhafte Geschichte Südafrikas mit der Apartheid zu berücksichtigen. Fragen Sie unbedingt nach dem Zimmer, in dem Michelle Obama während ihres Besuchs übernachtet hat!

Salamander Resort and Spa – Middleburg, VA

BET-Mitbegründerin Shelia C. Johnson hat dieses üppige Anwesen mit 168 Zimmern und Suiten auf 340 Hektar in den Blue Ridge Mountains von Virginia persönlich entworfen. Nicht nur die Zimmer im Salamander sind elegant, sondern auch die Ausstattung, die Sie nirgendwo sonst finden werden, wie z. B. ein Reitzentrum, einen Angelteich und Ziplining – alles vor Ort! Die Bilder dieses Resorts werden ihm einfach nicht gerecht.

La Maison in Midtown – Houston, Texas

Die Zimmer in diesem gemütlichen texanischen Bed & Breakfast vereinen Südstaaten-Charme und modernes Design, und das schon ab 169 $. Die Gäste erwartet eine Whirlpool-Badewanne, ein köstliches kontinentales Frühstück jeden Morgen und eine Gastfreundschaft, die Ihnen das Gefühl gibt, Teil der Familie zu sein.

Paradise Cove – Anguilla

Der Hurrikan Irma hat dieser tropischen Oase großen Schaden zugefügt, aber Paradise Cove hat sich erholt und ist widerstandsfähiger als je zuvor. Das Hotel verfügt über 29 Gästezimmer, darunter von der Küste inspirierte Villen und Suiten, einen wunderschönen Pool und einen atemberaubenden Blick auf den Strand, der nur 500 Meter vom Hotel entfernt ist.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.