ArtikelDie Wirkung einer Verringerung des Alkoholkonsums auf den Blutdruck: eine systematische Übersicht und Metaanalyse

Methoden

In dieser systematischen Übersicht und Metaanalyse durchsuchten wir MedLine, Embase, CENTRAL und ClinicalTrials.gov vom Beginn der Datenbank bis zum 13. Juli 2016 nach Studien, die die Auswirkungen einer Änderung des Alkoholkonsums auf den Blutdruck bei Erwachsenen unter Verwendung von Schlüsselwörtern und MeSH-Begriffen im Zusammenhang mit Alkoholkonsum, Blutdruck und klinischen Studien ohne sprachliche Einschränkungen untersuchten. Wir durchsuchten auch die Referenzlisten der identifizierten Artikel sowie veröffentlichte Meta-Analysen und Übersichten. Eingeschlossen wurden Volltextartikel mit Originaldaten aus Humanstudien zur Auswirkung eines veränderten Alkoholkonsums auf den Blutdruck bei Erwachsenen, in denen eine quantifizierbare Veränderung des durchschnittlichen Alkoholkonsums über mindestens 7 Tage und eine entsprechende Veränderung des Blutdrucks festgestellt wurde. Wir haben Daten aus veröffentlichten Berichten extrahiert. Wir führten Meta-Analysen mit zufälligen Effekten durch, die nach der Menge des Alkoholkonsums bei Studienbeginn geschichtet waren. Alle Meta-Analysen wurden mit Stata (Version 14.1) durchgeführt. Für das Vereinigte Königreich modellierten wir die Auswirkungen einer Reduzierung des Alkoholkonsums für 50 % der Bevölkerung, die mehr als zwei Standardgetränke pro Tag trinken (d. h. 12 g reinen Alkohol pro Getränk).

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.